Fahrradwerkstatt in Bauschheim aufgelöst

Am Samstag, 25.11.2017 war es nach langer Zeit des Wartens auf Nachfolger soweit –
Die Fahrradwerkstatt im Keller der Otto-Hahn-Schule wurde aufgelöst.
Nachdem der bisher dort für die Flüchtlingshilfe engagierte Friedhelm Schürg sein Engagement in der Fahrradwerkstatt eingestellt hatte, fand sich trotz intensiver Suche leider kein Nachfolger. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für seinen Einsatz.
Die vorhandenen reparaturbedürftigen Fahrräder und Ersatzteile wurden aufgeteilt auf die beiden ebenfalls ehrenamtlich betriebenen Fahrradwerkstätten in Königstädten und in der Bonhoeffer Gemeinde.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.