Umzug der Fahrradwerkstatt beendet

Im Frühjahr 2019 musste die ehrenamtlich betriebene Fahrradwerkstatt in der evangelischen Bonhöffer Gemeinde in der Moritz von Schwind Str. geschlossen werden. Nun endlich ist es soweit, dass in den Räumen der Flüchtlingsunterkunft in der Hans-Sachs-Str. 86 ein Neustart erfolgen kann. Am Freitag, 18.10.2019 ging es leise los. Schon bald wird es einen offiziellen Termin zur Eröffnung geben. Der Zugang zur Werkstatt erfolgt über den Parkplatz des Lachebades. Die Öffnungszeit ist für freitags ab 16.30 Uhr vorgesehen und wird durch Aushang bekannt gegeben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.