KIKUS Grundseminar für Ehrenamtliche

Am Samstag 12.11. und Sonntag 13.11.2016 fand jeweils von 9.00 bis 17.00 ein KIKUS Grundseminar für Ehrenamtliche im Landrat Harth Heim statt. Das Seminar kam auf Wunsch der Stabsstelle Asyl zustande. Die Organisation lag bei der VHS Rüsselsheim. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von 2 Referentinnen vom „Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e. V.“.KIKUS steht für „Kinder in Kulturen und Sprachen“. Es ist ein Programm zum Lernen von Sprachen, das insbesondere für Kinder im Alter von 3 und 10 Jahren geeignet ist. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung mündlicher Sprache und ist von daher bestens geeignet zur Sprachvermittlung auch für Erwachsene ohne vorhandene Schriftsprache.Nach einer kurzen Vorstellungsrunde fand der Einstieg in die KIKUS-Methode mit einer lockeren  Begrüßungsrunde statt, bevor mit vielseitigen weiteren Anregungen nach dem Grundatz „Lernen mit allen Sinnen“ die Grundlagen, Ziele und Bausteine von KIKUS erarbeitet wurden.

img-20161114-wa0002

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.