Aktion Nikolauspäckchen

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Flüchtlingshilfe für die Gemeinschaftsunterkunft in der Bensheimer Straße haben die Bewohner überascht.
Am Nikolausmorgen entdeckten die Familien mit Kindern bunte Säckchen vor Ihren Türen, gefüllt mit Äpfeln, Nüssen, Mandarinen und Plätzchen. Auf die Frage: „Was ist das?“ kam die Antwort: „Das war der Nikolaus.“
Einige Bewohner kannten sogar die Geschichte vom Nikolaus, anderen wurde es weiter erzählt.
Es herrschte große Freude über diese gelunge Überaschung durch die Ehrenamtlichen, welche tatkräftig durch die zuständige Sozialarbeiterin unterstützt wurden.
nikolauspaeckchen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.