3. Tag des offenenTrainings war ein voller Erfolg

Das Wetter am Sonntag, 4. Februar 2018 war verschneit und kalt. In der Großsporthalle war die Stimmung heiter und beschwingt. Bereits vor Beginn um 14.00 Uhr kamen die ersten Besucher zum 3. Tag des offenen Trainings in der Halle an. Interessiert und mit Begeisterung wurden die angebotenen Sportarten von den Besuchern angenommen und ausprobiert. Besonders Teakwondo (Judoclub Rüsselsheim) und Kickboxen (Ümit Kickboxring) waren Puplikumsmagnete. Beim Tischtennis (SV Disbu) wurde zeitweise eine Warteliste eingerichtet. Aber auch Hockey (RRK), Basketball (SV Disbu), Chearleeding der Crusaders und Rope Skipping (TG Rüsselsheim) wurden gut angenommen. Die Ruderergometer der Ruderabteilung des RRK waren  stets belegt. Bei den Leichtathleten der LG Rüsselsheim konnte Hochsprung und Sprintlauf getestet werden. Eine besondere Attraktion war die Teilnahme und das Training mit Fußballstar Dragoslav Stepanovic. Viele Väter nutzten die Möglichkeit für Fotos und Autogramme. Im Foyer war der Schachverein aktiv. Die Sportjugend des Sportbundes Rüsselsheim bot Speed Stacking an. Mit einer vielseitigen Kuchentheke engagierte sich der Elternbeirat der TG-Sportkita.
Allen Vereinen ein herzliches Dankeschön für ihre Teilnahme. Hierdurch bietet sich die Möglichkeit Alt- und Neubürgern Rüsselsheims ihre Sportangebote zu präsentieren und auf dem Weg zur Integration zu unterstützen.
Das Organisationsteam aus dem Fachbereich Sport- und Ehrenamt, dem Bereich Asyl beim Fachbereich Soziales und Gesundheit, dem Sportbund Rüsselsheim sowie den Sportcoaches des Landesprogramms Sport und Flüchtlinge freut sich bereits auf den
4. Tag des offenen Trainings (voraussichtlich am 10.06.2018 im Waldschwimmbad).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 3. Tag des offenenTrainings war ein voller Erfolg

3. Tag des offenen Trainings in der Großsporthalle

Am Sonntag, 4. Februar 2018 findet von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr der 3. Tag des offenen Trainings in der Großsporthalle Rüsselsheim statt. Veranstalter sind der Fachbereich Sport und Ehrenamt, der Fachbereich Soziales und Gesundheit, Bereich Asyl der Stadtverwaltung Rüsselsheim am Main und der Sportbund Rüsselsheim. Im Rahmen des Programms „Sport und Flüchtlinge“ werden Vereine mit einem offenen Trainingsangebot zum Mitmachen ihre Sportarten präsentieren.
Als Repräsentant des Hessischen Innenministeriums wird Dragosloslav Stepanovic (ehemaliger Spieler und Trainer auch bei der Eintracht Frankfurt) an der Veranstaltung teilnehmen. Für das leibliche Wohl sorgt der Elternbeirat der TG-Sport-Kita mit einer Kaffee- und Kuchentheke.
Alle Bürger, Alteingesessene und Neubürger sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 3. Tag des offenen Trainings in der Großsporthalle

Weihnachtsschließung im Spendenlager

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsschließung im Spendenlager

Fahrradwerkstatt in Bauschheim aufgelöst

Am Samstag, 25.11.2017 war es nach langer Zeit des Wartens auf Nachfolger soweit –
Die Fahrradwerkstatt im Keller der Otto-Hahn-Schule wurde aufgelöst.
Nachdem der bisher dort für die Flüchtlingshilfe engagierte Friedhelm Schürg sein Engagement in der Fahrradwerkstatt eingestellt hatte, fand sich trotz intensiver Suche leider kein Nachfolger. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für seinen Einsatz.
Die vorhandenen reparaturbedürftigen Fahrräder und Ersatzteile wurden aufgeteilt auf die beiden ebenfalls ehrenamtlich betriebenen Fahrradwerkstätten in Königstädten und in der Bonhoeffer Gemeinde.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrradwerkstatt in Bauschheim aufgelöst

Die Gemeinschaftsunterkunft Am Waldweg 34 wird winterfest gemacht

Am Samstag 4.11.2017 fand in der Unterkunft Am Waldweg 34 gemeinsam mit den Bewohner*innen eine große Aufräum- und Putzaktion statt. Das Außengelände wurde hergerichtet. Es wurde viel gekehrt und vor allem der sich über die Zeit angesammelte Müll rund um die GU entfernt. Auch die Gemeinschaftsräume wurden geputzt.
Die Aktion kam auf Initiative des zuständigen Sozialarbeiters der Unterkunft zustande  und  dieser hat bei der Saubermachaktion auch mitgewirkt. Die Bewohner*innen haben die Aktion begrüßt und tatkräftig mitangepackt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Gemeinschaftsunterkunft Am Waldweg 34 wird winterfest gemacht

Afrikanische Geflüchtete aus Rüsselsheim unterwegs in Frankfurt

Auf Einladung der Promerit AG Frankfurt unter Federführung von Herrn Holger Steuerwald unternahmen sieben Geflüchtete aus Eritrea und Äthiopien im Juli eine Bootstour mit  ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern. Gestartet wurde bei regnerischem Wetter in Rüsselsheim per Bahn, in Frankfurt angekommen riss der Himmel auf und die Schifffahrt konnte bei tollstem Sonnenschein stattfinden.
Besonders den grandiosen Blick auf die Frankfurter Skyline genossen die jungen Männer bei der 2- stündigen Fahrt. Als Höhepunkt spendierte die Firma Promerit noch ein Essen auf dem Döner Boot. Bei der Rückfahrt waren sich alle einig, einen tollen Tag gemeinsam erlebt zu haben.

Nochmals vielen Dank, auch an die FirmenleitungUschi und Uli Vey

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Afrikanische Geflüchtete aus Rüsselsheim unterwegs in Frankfurt

Recycling live

Was passiert in Deutschland mit dem Müll? Wird er getrennt? Und wie funktioniert Recycling? Diesen Fragen gingen neun Geflüchtete aus Afghanistan, Pakistan und Syrien bei ihrer Exkursion in die Deponie Flörsheim-Wicker nach. Abdelkader Bensakhria, Sozialarbeiter in der Stabsstelle Asyl der Stadt Rüsselsheim am Main, konnte den jungen Männern zwischen 19 und 29 Jahren mit dem Vor-Ort-Termin die Bedeutung der Mülltrennung näher bringen. Die Bewohner von zwei Gemeinschaftsunterkünften waren sehr interessiert und ließen sich von einem Deponiemitarbeiter genau erläutern, wie aus den angelieferten Abfällen Energie gewonnen wird. Zum Teil leben die Männer erst seit sechs Monaten in Rüsselsheim am Main. Der Ausflug vermittelte ihnen sehr anschaulich, warum die Mülltrennung so wichtig ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Recycling live

Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe mit einem Fest gewürdigt

Mehr als 60 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nahmen die Einladung zum Helferfest am Feritag, 6. Oktober 2017 an und kamen im Saal der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde in der Moritz von Schwind Str. 11 zum gemeinsamen Feiern zusammen. Der Ort war recht bewusst gewählt, finden doch hier mit Unterstützung der Kirchengemeinde das Café Willkommen und die Fahrradwerkstatt regelmäßig statt.
Mit diesem Fest würdigte die Stadt Rüsselsheim das Engagement der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe. Bürgermeister Dennis Griser bedankte sich herzlich bei allen, die als Hauptakteure für die Flüchtlingshilfe ihre Freizeit opfern.

Die Ansprache des Bürgermeisters wurde umrahmt von Klavierstücken durch Ludmilla Michel bevor The Soulphonics den Abend musikalisch umrahmten.

 

 

 

Eine weitere Bereicherung war das bunt befüllte Büffet, welches mit Leckereien des Eritreischen Vereins Rüsselsheim, dem Restaurant Nesi´s, dem Café Kismet und Café Hummel bestückt war.

Das Quizspiel mit Fragen rund um das Ehrenamt brachte allen Gästen viel Spaß.
Auch die Fotopräsentation mit Erinnerungen an Aktionen in den letzten zweieinhalb  Jahren fand viel Anklang.

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für das Engagement und die vielfältige Unterstützung bei der Alltagsbetreuung und der Durchführung von Angeboten in der Flüchtlingshilfe Rüsselsheim.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe mit einem Fest gewürdigt

Sommerfest Bensheimer Str. 70

Am Mittwoch, 6. September 2017  fand das Sommerfest für die Geflüchteten im Stadtteil Königstädten statt. In der Gemeinschaftsunterkunft in der Bensheimer Str. trafen sich ab 17.00 Uhr die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und die Geflüchteten gemeinsam mit ihren Sozialarbeitern.

 

 

Das Büffet war mit allerlei Leckerein bestückt. Die Getränke wurden durch Herrn Bossler vom Edeka-Markt gespendet.

 

Zur Unterhaltung gab es einen Experimentiertisch mit Experimenten aus dem Physikalischen Bereich, welcher mit Begeisterung angenommen wurde.

Die Kinder nutzen mit Ihren jugendlichen, ehrenamtlichen Betreuerinnen die Gelegenheit eines gemeinsamen Spielplatzbesuchs.

Den Abschluss bildete das Angebot eines Ehrenamtlichen zum Feuerspucken.

Das sehr schöne und gut besuchte Fest war eine Abwechslung im Alltag und  hat zur Vertiefung der Beziehungen beigtragen. Bestimmt wird es eine Wiederholung erfahren.

Ein herzliches Danke Schön an Alle die zum Gelingen beigetragen haben. Ganz besonderen Dank an die beiden Sozialarbeiter Rahaf Mrouh und Farouk Bousouf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sommerfest Bensheimer Str. 70

Helferfest

Einladung zum Helferfest
nach der Auftaktveranstaltung zur Flüchtlingshilfe im Januar 2015 ist der Kreis der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der flüchtlingshilfe enorm angewachsen. Darüber freuen wir uns sehr.
Ohne Ihre ehrenamtlich geleistete Hilfe wäre die vorbildhafte Unterstützung der Geflüchteten nicht möglich.
Für dieses Engagement möchten wir uns bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bedanken und laden zu einem
Helferfest am Freitag, 6. Oktober 2017
von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in den Saal der ev. Bonhoeffer Gemeinde
Moritz von Schwind Straße 11
recht herzlich ein.
Für das leibliche Wohl und Unterhaltung wird gesorgt sein.
Die persönlichen Einladungen hierzu wurden per Post versendet.
Wir freuen uns auf ein fröhliches gemeinsames Fest.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Helferfest