Wir suchen

Infoblatt-Asyl und Netzwerkkoordination Flüchtlinge

10.10.2017
Wir suchen weiterhin ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gezielt für folgende Angebote:

„Frauen lernen Fahrrad fahren“
In Kooperation mit dem Frauenzentrum Rüsselsheim möchten wir weitere Fahrradkurse speziell für Frauen anbieten. Dafür suchen wir bewegungsbegeisterte Frauen, die sich vorstellen können, anderen Frauen das Fahrrad fahren zu beizubringen.
Mehr Informationen bei Brigitte Herrberger Tel. 06142/83-2493

„Tanzen für Frauen“ oder „Tanzen für Mädchen im Grundschulalter“
Für ein Projekt aus dem Sportbereich suchen wir eine Tanzinteressierte Frau zur Durchführung eines Tanzsprojekts als Kurs über 10 Termine.
Übungsleiterkosten und Kursausstattung können über Fördermittel des Landes Hessen bezuschusst werden.
Mehr Informationen bei Brigitte Herrberger Tel. 06142/83-2493

„Bücherecke“ in der Unterkunft Hans-Sachs-Str. 86
dienstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Spiel-, Vorlese- und Bastelangebote überwiegend für Kinder im Alter ab 6 Jahren, zum Teil in Begleitung ihrer Eltern
gemeinsam mit einer weiteren ehrenamtlichen Helferin.

Nähstube“ in der Unterkunft Darmstädter Str. 101
mittwochs von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Nähen, Stricken, Häkeln für Erwachsene und Kinder im Schulalter
gemeinsam mit einem weiteren ehrenamtlichen Helfer.

Fahrradwerkstatt Bauschheim“
Die Fahrradwerkstatt ist untergebracht in der Otoo Hahn Schule und gut ausgerüstet mit Ersatzteilen und Werkzeug. Hier soll es die Möglichkeit geben gespendete Fahrräder zu überholen und zu reparieren und in Zusammenarbeit mit dem Sozialarbeiter an die Geflüchteten des Stadtteils zu verteilen. Die Zeit kann hier frei eingeteilt werden.

Bei Interesse Kontaktaufnahme mit Brigitte Herrberger Tel. 06142/83-2493
oder
nach Anmeldung einfach mal reinschnuppern.

28.07.2017
Das Spendenlager ist auf den ersten Blick gut gefüllt. Allerdings gibt es derzeit einige Dinge, die uns ausgegangen sind.
So suchen wir:
Küchenhelfer
(Kochlöffel, Schneebesen, Vorlagebesteck, Kneipchen, Schneidebretter, usw. … )
Geschirrtücher
Duschtücher
Kosmetikartikel
(Zahnbürsten, Zahnpasta, Duschgel, Schampoo, usw. … )
Vorratsdosen

10.02.2017
Ganz dringend suchen wir:
Fahrräder für unsere Fahrradwerkstatt in Königstädten.
Abzugeben im städtischen Spendenlager Im Reis 29
mittwochs von 16.00 bis 18.00

In unserem Spendenlager suchen wir außer den immer wieder angeführten Gegenständen derzeit besonders aktuell:
03.02.2017
Drucker für die PC Angebote in unseren Unterkünften
20.01.2017
Kinderwagen, Buggys
Doppelkinderwagen und Doppelbuggys
Bollerwagen als Alternative zum Buggy
Duschhandtücher
Teppiche
Küchenhelfer (Pfannenwender, usw.)
Fahrräder und Kinderfahrzeuge
08.12.2016
Speziell für die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft  Waldweg 34 suchen wir Tischtennisschläger und einen Tischkicker.
Wer kann helfen?
Abzugeben im städtischen Spendenlager Im Reis 29, mittwochs von 16.00 bis 18.00.
Danke.
15.11.2016
Küchenhelfer (Pfannenwender, Kochlöffel, Schneidebrettchen, usw.)
Duschhandtücher
Wäscheständer
Bügeleisen, Bügelbretter
Hygieneartikel
29.09.2016
Schulrucksäcke, Ranzen und Mäppchen
Kinderwagen für Neugeborene
25.07.2016
Kinderfahrradsitz
15.07.2016
Fleischwolf
22.06.2016
Wasserkocher
Kaffeemaschinen
Teppiche
Kinderwagen für Säuglinge
Schulranzen, Schulrucksäcke
Gartengeräte, Gartenschläuche
goße Kochtöpfe
15.01.2016
Wasserkocher                                                                                                                                 Kaffeemaschinen                                                                                                                                Wäscheständer                                                                                                                                      Bettlaken  (90 x 190)                                                                                                                           Bade- und Duschhandtücher                                                                                                              Hygieneartikel (Duschgel, Schampoo, Zahnpasta, Körperlotion, Kindercreme)                        Kinderwagen für Säuglinge                                                                                                                 Kinderbetten                                                                                                                                         Elektrokleingeräte (Rührgeräte, Mikrowellen, Mixer, Toaster, … )                                             Nähmaschinen                                                                                                                                       Bälle und Ballpumpen mit div. Ventilaufsätzen                                                                               und natürlich Fahrräder
10.06.2015 / 23.07.2015
Folgend eine Auflistung an (gebauchten) Sachspenden, welche wir für unsere Flüchtlinge sehr gut gebrauchen könnten:
Fahrräder
Fußballschuhe, Schienenbeinschoner, Stulpen (alle Größen) – sind derzeit auf Vorrat vorhanden
Sportartikel und –bekleidung allgemein (alle Sportarten) – sind derzeit auf Vorrat vorhanden
Aufstellbarer Basketballkorb / Basketbälle
Fußbälle
Bälle für den Tischkicker
Bekleidung (T-Shirts für den Sommer, kurze Hosen, Jacken, Sweatshirts etc.) – sind ausreichend vorhanden
Pinnwände
Wäscheständer / Wäscheklammern
Gitarren – 2 Stück vorhanden
Gesellschaftsspiele (Mit wenig deutschen Text wie etwa Kartenspiele, Schach o.ä.) – sind derzeit auf Vorrat vorhanden
02.02.2016
Wir wollen in nächster Zeit sportliche Aktivitäten für Flüchtlinge stärker fördern.
Dazu suchen wir:
Hallensportschuhe für Männer und Frauen
Laufschuhe und Laufzubehör (Leuchtwesten, Bekleidung, … )
Gymnastikmatten

05.12.2016
Spielkreis in der GU Am Waldweg 34
Für den Mutter-Kind-Spielkreis in der Gemeinschaftsunterkunft Am Waldweg 34 suchen wir eine oder mehrere Nachfolgerinnen. Immer mittwochs von 15.30 bis 16.30 treffen sich hier Flüchtlingsfrauen mit Kleinkindern gemeinsam mit ehrenamtlichen Müttern mit Kindern zu einem Spielkreis für Kleinkinder.
Die seitherige Ehrenamtliche erwartet ihr zweites Kind und befindet sich im Mutterschutz. Um das Angebot weiterhin stattfinden zu lassen, sind wir auf der Suche nach einer oder mehreren Nachfolgerinnen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Netzwerkkoordinatorin Frau Herrberger unter Tel. 83-2493 oder per Mail: brigitte.herrberger@ruesselsheim.de.

02.12.2016
PC-Angebot

In einigen unserer Gemeinschaftsunterkünfte, leider noch nicht in allen, sind WLAN Netze eingerichtet. Dies bietet die Möglichkeit PC-Angebote in den Gemeinschaftsräumen anzubieten. Durch eine Fraportspende stehen uns Laptops dafür zur Verfügung.
Angedacht ist, den Flüchtlingen die Möglichkeit zu geben das Online Programm „IWDL“ (Ich will Deutsch lernen) zu nutzen. Außerdem geht es um Hilfestellungen zum Schreiben von Lebensläufen und Bewerbungen.
Bei Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Vielen Dank!

15.07.2016
Ehrenamtliche Unterstützung gesucht
Für die Mithilfe bei der Betreuung des Sprachtreffs in der GU Kirchpfad, Mittwochs von 16 bis 17 Uhr suchen Anette, Laura und Edith noch ehrenamtliche Unterstützer/innen.

Wir unterstützen interessierte Flüchtlinge – Kinder und Erwachsene – niedrigschwellig beim Deutsch lernen durch unterschiedliche Anregungen zum Sprechen, Lesen, Spielen, Singen, Basteln, Malen, Hören, Schreiben und helfen bei Aufgaben aus dem Sprachkurs.

Interessierte melden sich gerne bei: Edith Röhr, eroehr@t-online.de

29.02.2016
Auto-Kindersitze und Fahrräder gesucht
Die Stabsstelle Asyl der Stadt Rüsselsheim benötigt Auto-Kindersitze und bittet um Spenden. Sitze jeglichen Fabrikats und jeglicher Größe sind willkommen und können mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr im städtischen Spendenlager im Reis 29 in Königstädten abgegeben werden. Die Sitze erleichtern den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stabsstelle Asyl die Abholung von Flüchtlingsfamilien aus Groß-Gerau und ermöglichen den Kindern sicheres Mitfahren.

Unter den Rüsselsheimer Flüchtlingen sind gebrauchte Fahrräder heiß begehrt, doch der Fahrradfundus im städtischen Spendenlager ist restlos aufgebraucht. Deshalb ruft die Stabsstelle Asyl auch zu Fahrradspenden auf. In den Fahrradwerkstätten des Café Willkommen und in den Räumen der Bauschheimer Otto-Hahn-Schule reparieren die Flüchtlinge die Räder gemeinsam mit Ehrenamtlichen selbst.  Fahrräder können ebenfalls mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr im städtischen Spendenlager in Königstädten oder freitags von 15:00 – 17:00 Uhr in der Werkstatt der Bonhoeffer Gemeinde, Moritz von Schwind Straße 11, Haßloch Nord, abgebeben werden.
Nachfragen beantwortet Brigitte Herrberger, Koordinatorin des Netzwerks Flüchtlingshilfe, unter der Telefonnummer 06142 83-2493 oder über die E-Mail-Adresse brigitte.herrberger@ruesselsheim.de.

 05.02.2016
Zur Unterstützung bei der Lebensmittelausgabe der „Tafel“ in Königstädten suchen wir  arabisch sprechende Sprachvermittler für Flüchtlinge aus dem syrischen/arabischen Raum.  Einsatz: bei der Anmeldung dienstags ab 13.30 Uhr und/oder bei der Ausgabe dienstags und/oder donnerstags 14.00 bis 18.00.
Kontaktaufnahme unter: brigitte.herrberger@ruesselsheim.de, Tel. 83-2493 oder unter sandermichael1@t-online.de

02.02.2016
Wir wollen in nächster Zeit sportliche Aktivitäten für Flüchtlinge stärker fördern.
Dazu suchen wir:
Hallensportschuhe für Männer und Frauen
Laufschuhe und Laufzubehör (Leuchtwesten, Bekleidung, … )
Gymnastikmatten

1.09.2015
Das Angebot an Sachspenden für die Flüchtlingshilfe in Rüsselsheim ist sehr groß. Derzeit haben wir die Möglichkeit, die Spenden in einem Lagerraum in Königstädten, Im Reis 29 (ehemaliger Kinder- und Teeny-Treff) anzunehmen und zu sammeln. Sie werden von dort zielgerichtet an die Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien weiter geleitet. Zur Spendenannahme, Sichtung und zum Packen von Kisten suchen wir noch Helferinnen und Helfer. Derzeit erfolgt die Annahme immer mittwochs in der Zeit von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Zusätzliche Termine zum Packen von Kisten können dann im Bedarfsfall vereinbart werden.
Kontaktaufnahme bitte bei Brigitte Herrberger, Netzwerkkoordination Flüchtlingshilfe Telefon 06142-832493 oder oder Mail an brigitte.herrberger@ruesselsheim.de. Vielen Dank!

18.08.2015
Wir suchen für unsere Unterkunft in der Lindenfelser Straße in Königstädten einen Elektroinstallateur, Fernsehtechniker oder auch eine Firma, welche die auf dem Dach installierte Sat-Antenne wieder funktionstüchtig anschließt. Die Bewohner würden sich sehr freuen, zukünftig Fernsehen schauen zu können um damit auch Informationen zum Weltgeschehen zu erhalten.
Kontaktaufnahme bitte bei Brigitte Herrberger Netzwerkkoordination Flüchtlingshilfe Telefon 06142-832493 oder per Mail brigitte.herrberger@ruesselsheim.de. Vielen Dank!

12.08.2015
Ein Fahrrad zu haben um mobil zu sein steht bei den Flüchtlingen ganz oben auf der Wunschliste. Immer wieder werden uns Fahrräder angeboten, zum Teil allerdings mit Mängeln. Wir sind daher auf der Suche nach handwerklich geschickten Menschen,  die sich mit Fahrrädern auskennen und welche die Flüchtlinge zur Reparatur anleiten und sie dabei unterstützen.
Kontaktaufnahme bitte bei Brigitte Herrberger Netzwerkkoordination Flüchtlingshilfe Telefon 06142-832493. Vielen Dank!


01.06.2015
Für die Flüchtlingsunterkunft in der Lindenfelser Straße haben wir viele Gemüse- und Salatpflanzen erhalten und suchen nun dringend noch Gartengeräte (Spaten, Harke, Rechen), Pflanzbehälter, Blumenerde, Gießkannen, Gartenschlauch, und Weiteres für die Bewirtschaftung des Gartens.
Kontaktaufnahme bitte bei Brigitte Herrberger Netzwerkkoordination Flüchtlingshilfe Telefon 06142-832493. Vielen Dank!


15.04.2015
Als Unterstellmöglichkeit für Kinderfahrzeuge und -fahrräder suchen wir einen Fahrradkäfig, Gartenhütte oder Ähnliches. Auch einen Fahrradständer für die Unterkunft in der Lindenfelser Straße können wir gut gebrauchen.
Kontaktaufnahme bitte bei Brigitte Herrberger Netzwerkkoordination Flüchtlingshilfe, Telefon 06142-832493.